Logo SFZ PassauSFZ - Passau
Sonderpädagogisches Förderzentrum Passau

Presse 2013

   Zurück zur Übersicht 

 

Siebtklässler besuchen den Streetbus
am 24.04.2013 in der PNP

 

Streetwork

 

 

Vor kurzem besuchte die Klasse 7 des SFZ Passau im Rahmen des Sozialkundeunterrichtes den Streetworker Christian Anetsberger (m.) bei seiner Arbeit. An der Westerburgerstraße erfuhren die Jugendlichen von den Angeboten der Streetworker. Vielen war es nicht bekannt, dass Anetsberger mit seinem Streetbus zu festen Terminen in der Stadt unterwegs ist. Im Streetbus haben die Jugendlichen die Möglichkeit, Gesellschaftsspiele zu spielen, sich auszutauschen, Hausaufgaben zu machen oder für Referate im Internet zu recherchieren. Natürlich kann auch mal bei Facebook gechattet werden. Anetsberger und seine Kollegen sind zudem jederzeit am Bus, am Häuschen in der Westerburgerstraße oder im Zeughaus Ansprechpartner für die Jugendlichen ab 12 Jahren, um bei Fragen oder Problemen hilfreich zur Seite zu stehen. Wichtig war für die Jugendlichen in diesem Zusammenhang, dass für alle Streetworker die Schweigepflicht gilt. Nach der eingehenden Besichtigung und Erprobung des Busses und des Häuschens verabschiedeten sich die Jugendlichen mit dem festen Vorsatz, Christian Anetsberger und seine Kollegen wieder am Streetbus zu treffen. Weitere Infos unter   www.facebook.com/streetwork.passau.
 − red/Foto: privat