Logo SFZ PassauSFZ - Passau
Sonderpädagogisches Förderzentrum Passau

Presse 2017

   Zurück zur Übersicht 

 

"Auf zu neuen Welten"
Abschluss am Sonderpädagogischen Förderzentrum
am 26.07.2017 in der PNP

 

Auf zu neuen Welten


Am Sonderpädagogischen Förderzentrum in Passau war es wieder so weit: Ein Abschlussjahrgang wurde entlassen. Religionslehrer Ekkehard John gestaltete mit den Schülern einen besinnlichen ökumenischen Gottesdienst, der seinen Höhepunkt im gemeinsamen Agapemahl fand.

Die Gemeinschaft der Schüler stand hierbei im Mittelpunkt. Rektorin Reinhilde Galler begrüßte Eltern, Schüler und Lehrer in der feierlich geschmückten Aula der Schule zur Entlassfeier. Sie reflektierte die Schulzeit und gab Tipps für die Zukunft. Die Klassenleiter Alexander Lampe und Susanne Beer stellten das Entwicklungspotenzial der Schüler in einem Sketch dar und ermunterten sie zur stetigen Weiterentwicklung. Eine Diashow von der gemeinsamen Abschlussfahrt nach Wien sorgte für viele Lacher und erinnerte alle an die schöne Fahrt. Schülersprecher Michael Jorde und seine Klassenkameraden dankten der Schulfamilie und ihren Eltern für die schönen Jahre und beschenkten ihre Klassenlehrer.

Bei der Übergabe der Zeugnisse gab es strahlende Gesichter: Besonders freuten sich Michael Jorde, Jaqueline Niedermaier und Nathalie Meisl, die als Beste abschlossen. Rektorin Galler gratulierte allen, besonders Michael Jorde zu seinem Abschluss mit der Note 1,6. Insgesamt zehn Jugendliche erhielten den Mittelschulabschluss, weitere zehn Schüler den Abschluss des Förderschwerpunkts Lernen. Im Anschluss freuten sich alle über ein großes Buffet, das Fachoberlehrerin Birgit Mainka zusammen mit den kommenden Prüflingen liebevoll vorbereitet hatte.

-red/Foto: red/Schule